Was ist Ihr Anliegen?

  • Gewichtsmanagement (Übergewicht/Untergewicht)

 

  • Sporternährung

 

  • Unverträglichkeiten (Fruktose, Laktose, Gluten, Histamin, ...)

  • Stoffwechselstörungen (erhöhte Blutfettwerte, Diabetes Mellitus, Gicht, metabolisches Syndrom, ...)

  • Erkrankungen des Verdauungstrakts (Verstopfung, Durchfall, Blähungen, Reflux, ...)

  • vegetarische/ vegane Ernährung

  • Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit

  • Ernährung und Stress

Ernährungsberatung

 

Für viele Personen kostet es einiges an Überwindung, eine Diätologin zu kontaktieren. Das ist mir bewusst und ich möchte deswegen meinen Patientinnen und Patienten genügend Zeit widmen. Eine Ernährungsberatung wird individuell auf Sie abgestimmt und Sie entscheiden mit, welchen Weg Sie einschlagen!

Wie läuft eine Ernährungsberatung ab?​

Je nach Anliegen können Beratungen etwas unterschiedlich verlaufen. Grundsätzlich ist der erste Schritt eine ausführliche Anamnese, um Ihr Ernährungsverhalten sowie Ihre Lebensumstände kennen zu lernen.

Danach werde ich mit Ihnen gemeinsam ein für Sie geeignetes Ernährungskonzept entwickeln, das auf Ihre Anliegen und Ihren Alltag abgestimmt ist!

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie an einer Erkrankung leiden benötige ich eine ärztliche Überweisung mit Ihren ernährungsrelevanten Diagnosen! Weiters bitte ich Sie, aktuelle Blutbefunde sowie eine Liste der derzeit eingenommenen Medikamente mitzubringen.